Schule & Bildung

Generalmodernisierung

Rocco_spielplatz

Umfassende Investitionen

Ich will, dass jedes Kind in unserer Stadt die besten Chancen auf ein glückliches, selbstbestimmtes und gelingendes Leben hat. Und zwar unabhängig von der sozialen oder kulturellen Herkunft oder dem Geldbeutel der Eltern. Deshalb brauchen wir umfassende Investitionen in die gesamte Bildungskette, beginnend mit der Kita und den Schulen, aber auch in den Offenen Ganztag und unsere Spielplätze. Moderne Bildungsstätten und eine gute Lernumgebung sind die Basis für gute Lernergebnisse. Mit der „Generalmodernisierung Schulen“ werden die in die Jahre gekommen Schulen saniert und fit gemacht für die Zukunft.
Ebenso werden wir den Offenen Ganztag so ausbauen, dass jede Familie dieses Angebot in Anspruch nehmen kann. Ein erster Anfang ist der Neubau an der Vlothoer Grundschule. Spätestens im Jahr 2030 soll es für alle Grundschüler*innen die Möglichkeit für die Betreuung im Offenen Ganztag geben.

Der beste Einsatz in unsere Zukunft

Ich werde mich für die Umstellung der Investitionsstrategie an unseren Schulen einsetzen. Weg vom Gießkannenprinzip, hin zu einer gezielten Föderung und Modernisierung. Zukünftig werden wir uns jedes Jahr auf eine Schule fokussieren, um diese umfassend und zügig zu modernisieren. Das bringt Planungssicherheit für die Schulen und unseren Haushalt.
Neben den Bildungsangeboten in unseren KITAS und Schulen, sind Bewegung, Spiel und Begegnung elementar wichtig für eine gute Entwicklung unserer Kinder. Die jährliche Investitionssumme und die Mittel zur Unterhaltung unserer Spielplätze haben wir mit den Haushalten 2019 und 2020 schon deutlich gesteigert. Diesen Weg werden wir weiter gehen und weiterhin in unsere Spielplätze investieren, um gute dezentrale Angebote für Kinder und Familien vorzuhalten.

 

Gute Bildung stärkt unsere Kinder!
Das ist der beste Einsatz in unsere Zukunft!

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Ich freue mich über Ihre Nachricht!